Aktuelle Seite: HomeArchivSaison 2019/2020


SV Blau-Weiß Rebesgrün - SSV Tirpersdorf 4:1 (30.11.2019)

Das Spiel beim Spitzenreiter aus Rebesgrün begann eigentlich gut. Der Ball lief gut durch die eigenen Reihen, doch die erste Chance der Hausherren war auch gleich das 1:0. Von da an - Schockstarre, sodass durch 2 weitere Tore das Spiel nach kurzer Zeit schon fast entschieden war. Bis zur Halbzeit blieben noch 1 oder 2 eigene Abschlüsse ungenutzt. So blieb es beim 3:0 Pausenstand. Nach dem Wechsel verflachte das Spiel. Aufgrund der höheren körperlichen Präsenz und mehr Entschlossenheit beherrschten die Rebesgrüner aber weitestgehend das Geschehen und erhöhten so auch auf 4:0. Kurz vor Schluss konnten wir noch Ergebniskosmetik betreiben. Pfaff verwandelte sicher aus 11 Meter. Am Ende heißt es Köpfe hoch trotz der verdienter Niederlage und mit Vollgas ins neue Jahr starten!

Abschluss C-Junioren (23.11.2019)

Vor dem Spiel trafen wir uns im Vereinsheim Bergen, um bei Kaffee und Kinderpunsch den bisherigen Saisonverlauf Revue passieren zu lassen. Natürlich gab es auch für Spieler und Trainer die ersten "Weihnachtsgeschenke", die mit viel Freude entgegengenommen wurden! Anschließend hieß es: Aufbruch nach Leipzig. Nach einer staufreien und kurzweiligen Fahrt, kamen wir pünktlich an der Red Bull Arena an. So hatten unsere Jung`s genug Zeit das Stadiongelände zu inspizieren und sich auf das Spiel einzustimmen. 18:30 Uhr wurde das Bundesligaspiel bei maximaler Stimmung durch den Schiedsrichter Robert Schneider angepfiffen. Alle sahen ein tolles Spiel mit optimalen Ausgang. Am Ende stand ein klarer 4:1 Sieg für die roten Bullen zu Buche!!! So ging ein toller Tag zur Neige und zufrieden nahmen wir wieder Kurs in Richtung Heimat. Ein großes Dankeschön auch an alle Eltern, Großeltern und Freunde für die stetige Unterstützung! Die Pause im Nachwuchsbereich ist nicht allzu lang, da die Hallensaison schon in den Startlöchern steht.  Eine fußballfreie Zeit wird es selbstverständlich von Weihnachten bis Neujahr geben.

Hier sind einige Bilder online.

(Andreas Neugebauer)

SG Pfaffengrün - SSV Tirpersdorf 1:2 (23.11.2019)

Sieg zum Hinrundenabschluss! Auswärts in Pfaffengrün galt es nach 2 Niederlagen endlich wieder Punkte zu holen. Doch das Spiel begann anders. Lauffreudig und engagiert hatte die Heimelf zu Beginn mehr vom Spiel. Dennoch ging es mit 1:0 für unsere Farben in die Halbzeit. St. Vogel verwertete eine der wenigen Chancen zur Führung. Halbzeit zwei ein ausgeglichenes Spiel. Pfaffengrün erzielte zunächst den Ausgleich, doch wenig später sorgte A. Vogel nach schöner Direktabnahme für den 2:1 Endstand. Nachdem man in der Vorwoche nach Überlegenheit mit Null Punkten da stand, war es heute gerade andersrum. Nach eher dürftiger eigener Leistung hätten die stets beweglichen Pfaffengrüner zumindest einen Punkt verdient. Aber so ist Fußball und man kann mit diesem Sieg am Ende der Hinrunde mit 22 Punkten und Platz 6 ein positives Fazit ziehen.

SSV Tirpersdorf - SV Morgenröthe-Rautenkranz 1:3 (17.11.2019)

Unnötige Niederlage im letzten Heimspiel des Jahres! Die Partie begann sehr gut für unsere Jungs, denn bereits nach 4 Minuten konnten wir mit 1:0 in Führung gehen. El Molla nutzte eine Unachtsamkeit in der gegnerischen Hintermannschaft aus und schob zur Führung ein. Wir legten heute eine sehr ordentliche Leistung an den Tag, setzten den Gegner gleich unter Druck und erarbeiteten uns auf der Gegenseite selber sehr gute Möglichkeiten - ein weiterer Treffer fiel aber in der Anfangsphase nicht mehr. Doch wie es dann meistens so ist, wenn man vorn die Chancen liegen lässt, bekommt man eine Bude, so geschehen in der 30. Minute, nachdem die Gäste mit ihrem ersten Abschluss nach einer Ecke zum 1:1 einköpften. Unnötigerweise mussten wir kurze Zeit später sogar das 1:2 hinnehmen und so ging es mit diesem Ergebnis in die Halbzeit. Nach Wiederanpfiff änderte sich das Bild nicht wesentlich. Wir bestimmten über weite Strecken die Partie, erarbeiten uns gute Abschlüsse, doch die Gäste aus Morgenröthe zeigten sich vor dem Tor eiskalt und erzielten mit der gefühlt dritten Torchance das 1:3. So mussten wir uns am Ende trotz starker Leistung mit diesem Ergebnis auch geschlagen geben - wir hätten eben die Partie bereits in der ersten Hälfte zu unseren Gunsten entscheiden müssen, aber sei es drum.

Die Bilder sind hier online.

VSC Mylau-Reichenbach – SSV Tirpersdorf 3:1 (09.11.2019)

Europokalpremiere missglückt! Nach 3 Liga-Siegen in Folge konnte man ohne Druck nach Mylau fahren. Novum in der Kreisliga - 8 von 11 Kickern vom Gastgeber waren gut bezahlte Fußballer aus dem Nachbarland. Am Anfang hatten die Legionäre aus Mylau mehr vom Spiel und konnten nach einer Ecke in Führung gehen. Doch der Gegentreffer war wie ein Weckruf - ab dem Zeitpunkt nahm man am Spiel teil und konnte so auch durch St. Vogel den verdienten 1:1 Ausgleich erzielen. In Halbzeit zwei dann ein ausgeglichenes Spiel. Einstellung und Wille gepaart mit gesunder Kampfkraft machten es der technisch guten Heimelf schwer. Dennoch konnte Mylau durch eine Einzelaktion mit 2:1 in Führung gehen. Wir steckten jedoch nicht auf und kamen weiterhin zu eigenen Chancen. Je länger das Spiel dauerte desto mehr erhöhten wir das Risiko - Konter der Mylauer waren die Folge - in der Nachspielzeit konnte der Gastgeber damit den 3:1 Endstand herstellen. Am Ende aufgrund Spielanteile, Chancen und Leidenschaft hätte man es verdient zumindest 1 Punkt nach Tirpersdorf mit zu nehmen. So aber Glückwunsch nach Mylau, die über ihren Teamgeist und absolute Vereinsverbundenheit den Sieg bis in die Morgenstunden feierten und am Ende des Tages völlig erschöpft in ihrer seit Kindheit favorisierten VSC Mylau-Bettwäsche einschliefen.

Die Bilder sind hier online.

Seite 1 von 5

aktuelle Ergebnisse:

SV Blau-Weiß Rebesgrün
4:1
SSV Tirpersdorf

SpG Bergen II/Tirpersdorf/VFC Plauen II
Winterpause
 

Geburtstagskalender:

09.12.2019
Siegbert Wendler
10.12.2019
Thomas Seidel
19.12.2019
Jenni Bauer
20.12.2019
Aron Gitter
31.12.2019
Fabian Rutsch
03.01.2020
Frank Baumann
07.01.2020
Felix Vahl
12.01.2020
Markus Thaßler
13.01.2020
Jens Schneider
27.01.2020
Michael Steinmark

nächste Termine:

08.03.2020, 15:00 - 16:45
SSV Tirpersdorf - 1. FC Rodewisch 2
14.03.2020, 15:00 - 16:45
VfB Auerbach 3 - SSV Tirpersdorf
15.03.2020, 10:00 - 11:10
SpG Bergen 2/Tirpersdorf/VFC Plauen 2 - FSV Bau Weischlitz
22.03.2020, 09:00 - 11:10
SG Jößnitz - SpG Bergen 2/Tirpersdorf/VFC Plauen 2
22.03.2020, 15:00 - 16:45
SSV Tirpersdorf - Reichenbacher FC 2
28.03.2020, 15:00 - 16:45
FSV Ellefeld - SSV Tirpersdorf
29.03.2020, 10:00 - 11:10
SpG Wernitzgrün/Erlbach - SpG Bergen 2/Tirpersdorf/VFC Plauen 2
05.04.2020, 10:00 - 11:10
SpG Bergen 2/Tirpersdorf/VFC Plauen 2 - VFC Adorf/V.
05.04.2020, 15:00 - 16:45
SSV Tirpersdorf - TSV Trieb
19.04.2020, 15:00 - 16:45
SSV Tirpersdorf - FC Teutonia Netzschkau
Free business joomla templates