SSV Tirpersdorf e.V.

Wir kamen recht schwerfällig in die Partie, waren anfangs zu hektisch und einige lange Bälle landeten im Nirgendwo. Nach und nach steigerten wir uns aber und gingen in der 39. Minute durch unseren Oldie Th. Weller mit 0:1 in Führung, was zudem den Halbzeitstand darstellte. Nach Wiederanpfiff zogen wir unser Spiel weiter durch und waren auch die spielbestimmende Mannschaft. Die Pässe kamen nun auch besser an, das Umschaltspiel wurde besser und die Defensive stand auch sicher. An dieser Stelle auch ein großes Lob an Schorschl, der seinen Kasten souverän sauber hielt. In der 53. Spielminute erzielte nach einer schönen Kombination St. Vogel das 0:2. Danach gab es noch Chancen auf beiden Seiten, wobei unsere Jungs die besseren hatten und das Ergebnis über die Runden brachten. Nächste Woche wartet dann ein dicker Brocken auf uns, denn am Sonntag empfangen wir die erste Mannschaft des FSV Treuen, wo unser ehemaliger Keeper Dome das Tor hütet.

Die Bilder sind hier online.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.