Aktuelle Seite: Home


Beiträge

SSV Tirpersdorf - 1. FC Rodewisch II 3:0 (16.09.2018)

Erfolgreicher 6-Punkte Sonntag! Nach der Klatsche aus der Vorwoche gegen Schöneck waren wir auf Wiedergutmachung aus. Dementsprechend gingen unsere Jungs zu Werke und konnten bereits nach 2 Minuten mit 1:0 in Führung gehen. St. Vogel brachte von rechts außen den Ball in die Mitte, Döhling stand goldrichtig und schob zum 1:0 ein. In der 24. Minute legten wir in Person von St. Vogel nach, welcher eine Vorlage von S. Vogel zum 2:0 verwertete. 9 Minuten später hatten wir eine gute Doppelchance durch S. Vogel und Döhling, doch entweder war der Keeper zur Stelle oder die Latte im Weg. Kurze Zeit darauf tauchten wir erneut vor dem gegnerischen Tor auf, der Schiedsrichter entschied zunächst auf Abstoß, allerdings korrigierte ein Gästespieler dies und es gab Ecke, worauf durch Döhling das 3:0 fiel - ein sehr sportlich fairer Zug! Nach Wiederanpfiff schalteten wir einen Gang zurück und das Spielgeschehen fand hauptsächlich im Mittelfeld statt. 10 Minuten vor Schluss hatten wir zwar durch Kleinert und A. Vogel noch zwei Chancen, allerdings wurde das Tor verfehlt und die Partie endete so mit 3:0 für unsere Farben. Unsere Spielgemeinschaft fuhr endlich ihren ersten Dreier ein, beim 3:0 Erfolg gegen den SV Eintracht Eichigt erzielten 2x Nadi El Molla und Erdmann die Tore - Glückwunsch Jungs! Den Anfang vom Fußballwochenende machten wie gewohnt unsere D-Junioren, welche sich bei der TSG Brunn ein 2:2 erkämpften.

Die Bilder sind hier online!

aktuelle Ergebnisse:

SSV Tirpersdorf
1:1
SV Blau-Weiß Rebesgrün

VFC Adorf II
4:3
SpG Tirpersdorf/Theuma

SpG Tirperdorf/Bergen/VFC 3
1:1
SpVgg Grünbach-Falkenstein

Geburtstagskalender:

20.06.2019
Christian Gennies
27.06.2019
Mathias Seidel
02.07.2019
David Braun
02.07.2019
Manuel Pfaff
07.07.2019
Thomas Weller
09.07.2019
Kevin Kleinert
14.07.2019
Anna-Lena Gruner
20.07.2019
Mike Rohmer
26.07.2019
Leon-Tobias Dubberke
01.08.2019
Mario Jacob

nächste Termine:

Keine Termine
Free business joomla templates