Aktuelle Seite: Home


FC Teutonia Netzschkau - SSV Tirpersdorf 2:1 (05.10.2019)

Zum Auswärtsspiel in Netzschkau fragten sich zunächst alle 22 Akteure, warum man bei guter Bespielbarkeit des Hauptplatzes auf den holprigen Nebenplatz ausweichen musste, aber sei es drum. So war es, wie zu erwarten, über 90 Minuten ein wenig ansehnliches Spiel mit vielen Nicklichkeiten. Halbzeit eins ohne Höhepunkte. Halbzeit zwei startete gleich furios. Ein Sonntagsschuss und ein sehenswerter Kopfball brachten Netzschkau sofort nach Wiederanpfiff mit 2:0 in Front. Je länger das Spiel dauerte, umso mehr erzwangen wir eigene Torchancen - doch nur eine konnten wir schlussendlich davon verwerten. Erst kurz vor Ultimo konnte Fischer aus Nahdistanz nach Unachtsamkeit in der Netzschkauer Defensive den Ball über die Linie drücken. Doch das wars dann auch und so mussten wir uns knapp geschlagen geben. Nächste Woche gilt es im Heimspiel gegen Coschütz wieder Punkte einzufahren.

Die Bilder sind hier online.

TSV Trieb - SSV Tirpersdorf 0:0 (28.09.2019)

Gerechte Punkteteilung auf dem Harzberg. Die Hausherren versuchten durch ihre Spielstärke gleich ihrer Favoritenrolle gerecht zu werden, allerdings hielten wir gut dagegen. Zwingende Torchancen wurden auf beiden Seiten nicht herausgespielt, Fischers Kopfball war dabei noch die beste Möglichkeit. Im ersten Durchgang fielen somit keine Tore mehr und so ging es mit dem 0:0 in die Pause. In Durchgang zwei gestaltete sich das Spiel sehr ausgeglichen, wobei es beiden Mannschaften weiterhin nicht gelang, Torabschlüsse zu kreieren, die logische Konsequenz war, dass es weiterhin 0:0 stand. In der Schlussphase des Spieles gab es zwar für beide Teams noch die ein oder andere Möglichkeit, allerdings blieben auch diese ungenutzt - auf dem Papier stand also die Nullnummer.

Die Bilder sind hier online.

Aktuelles (27.09.2019)

Unsere C2 Junioren der SpG Bergen 2/ Tirpersdorf/ VFC 2 wurden dank einer großzügigen Spende der Firmen Versicherungsmakler Bernd Vödisch und Bauhilfsleistung Thomas Weller am vergangenen Wochenende mit neuen Trainingsanzügen ausgestattet.

Uns freut es besonders, dass sich immer wieder Gönner und Sponsoren finden, die den Verein finanziell unterstützen und somit gute Voraussetzungen für eine sportliche Zukunft schaffen.

Die Mannschaft und Spielgemeinschaftspartner bedanken sich ganz herzlich bei beiden Sponsoren für die Zuwendung und hoffen, dass die tollen Anzüge eine weitere Motivation für die Erfüllung der sportlichen Ziele bringen.

(Andreas Neugebauer)

SSV Tirpersdorf - FSV Ellefeld 3:0 (23.09.2019)

Die Partie begann recht schwungvoll und es gab sehr gute Chancen auf beiden Seiten, doch entweder wurde das Tor knapp verfehlt oder die Keeper waren zur Stelle. Nach 10 Minuten klingelte es aber das erste mal. S. Vogel schickte St. Vogel, dieser brachte den Ball vors Tor und El Molla musste nur noch einschieben. Im weiteren Spielverlauf waren wir die bessere Mannschaft, setzten den Gegner sofort unter Druck und erspielten uns so sehr gute Möglichkeiten, belohnten uns aber nicht. 5 Minuten vor dem Pausenpfiff hatten wir dann jedoch Glück, nachdem ein Ellefelder Spieler nach einem Schnitzer in der Hintermannschaft vor unserem Tor auftauchte, doch der Ball landete am Pfosten. Kurze Zeit später war das Glück erneut auf unserer Seite, nachdem ein Abschluss der Gäste die Latte streifte. In Durchgang zwei waren zwar wir weiterhin die tonangebende Mannschaft, spielerisch lief allerdings nicht mehr so viel zusammen, die beste Chance dabei hatte nach 60 Minuten El Molla, doch dieser verfehlte das Tor nur knapp. Das Spiel plätscherte in der Folgezeit mehr oder weniger dahin, bis El Molla 3 Minuten vor Schluss das wichtige 2:0 erzielte. Zwei Minuten später erhöhte A. Vogel gar auf 3:0 und so verließen wir im Endeffekt auch verdient den Platz als Sieger.

Die Bilder sind hier online.

Reichenbacher FC II - SSV Tirpersdorf 2:1 (14.09.2019)

Am vierten Spieltag waren wir zu Gast bei der Bezirksligareserve des Reichenbacher FC. Halbzeit eins gehörte der technisch guten und jungen Heimelf. Höhepunkte waren in Durchgang eins zwar Mangelware, aber eine starke Einzelaktion der Reichenbacher sorgte für den 1:0 Pausenstand. In Durchgang zwei ähnliches Bild - viele Stockfehler im eigenen Spielaufbau und eine laufstarke Heimelf. So konnte es auch nur eine Standardsituation sein, die uns den Ausgleich bescherte. A. Vogel versenkte einen Freistoß - nicht ganz unhaltbar. Doch die Freude hielt nicht lang - fast im Gegenzug kassierten wir durch ein kurioses und zugleich unglückliches Eigentor den erneuten Rückstand. Und so blieb es dann auch bis zum Ende und wir mussten uns mit 1:2 geschlagen geben! Selbst hatte man in den Schlussminuten noch Pech bei einem Abschluss von M. Weller, der an der Querlatte landete. Gegenüber hatten die Reichenbacher aber auch vermehrt Räume um den Sack über Konter zu zu machen - taten dies aber nicht trotz teils aussichtsreicher Chancen. Am Ende eine verdiente Niederlage aufgrund schwachem Kombinationsspiel und fehlender Durchschlagskraft.

Die Bilder sind hier online.

Seite 2 von 3

aktuelle Ergebnisse:

SSV Tirpersdorf
1:3
SV Morgenröthe-Rautenkranz

SpG Bergen II/Tirpersdorf/VFC Plauen II
2:4
SG Stahlbau Plauen

Geburtstagskalender:

20.11.2019
Bernd Vödisch
30.11.2019
Jennifer Welsch
09.12.2019
Siegbert Wendler
10.12.2019
Thomas Seidel
19.12.2019
Jenni Bauer
20.12.2019
Aron Gitter
31.12.2019
Fabian Rutsch
03.01.2020
Frank Baumann
07.01.2020
Felix Vahl
12.01.2020
Markus Thaßler

nächste Termine:

23.11.2019, 14:00 - 15:45
SG Pfaffengrün - SSV Tirpersdorf
30.11.2019, 14:00 - 15:45
SV Blau-Weiß Rebesgrün - SSV Tirpersdorf
08.03.2020, 15:00 - 16:45
SSV Tirpersdorf - 1. FC Rodewisch 2
14.03.2020, 15:00 - 16:45
VfB Auerbach 3 - SSV Tirpersdorf
15.03.2020, 10:00 - 11:10
SpG Bergen 2/Tirpersdorf/VFC Plauen 2 - FSV Bau Weischlitz
22.03.2020, 09:00 - 11:10
SG Jößnitz - SpG Bergen 2/Tirpersdorf/VFC Plauen 2
22.03.2020, 15:00 - 16:45
SSV Tirpersdorf - Reichenbacher FC 2
28.03.2020, 15:00 - 16:45
FSV Ellefeld - SSV Tirpersdorf
29.03.2020, 10:00 - 11:10
SpG Wernitzgrün/Erlbach - SpG Bergen 2/Tirpersdorf/VFC Plauen 2
05.04.2020, 10:00 - 11:10
SpG Bergen 2/Tirpersdorf/VFC Plauen 2 - VFC Adorf/V.
Free business joomla templates