Aktuelle Seite: Home


SG Jößnitz – SSV Tirpersdorf (16.06.2018)

Im letzten Saisonspiel mussten unsere beiden Mannschaften in Jößnitz ran. Die Erste musste sich gegen das Team der Stunde mit 6:1 geschlagen geben. St. Vogel erzielte in der 8. Spielminute das 1:1 und in der Folgezeit wäre sogar die Führung drin gewesen, doch gute Chancen wurden liegen gelassen. Unsere zweite Mannschaft kam mit 8:1 unter die Räder, Döhling glich zwischenzeitlich zum 1:1 aus.

Ein paar Fotos sind auf unserer Facebook-Seite online.

SSV Tirpersdorf - BC Erlbach 0:4 (10.06.2018)

Wir hatten uns für dieses Spiel viel vorgenommen, dies wurde jedoch nach 4 Minuten und dem 0:1 der Gäste schon zunichte gemacht. Der Pokalfinalist konnte durch lange Bälle immer wieder gefährlich werden. Jedoch hatten wir auch den einen oder anderen guten Abschluss, leider wurden diese aber vom guten Gästekeeper vereitelt. Das Spiel hätte auch 3:7 enden können. Nichts desto trotz muss man sagen, dass die Erlbacher einfach die bessere Mannschaft waren und auch die bessere Spielweise an den Tag legten. Somit hat man sich das Endspiel jetzt auf den letzten Spieltag gelegt. Da wartet aber mit der SG Jößnitz keine einfachere Aufgabe.

SSV Tirpersdorf - SpVgg Grünbach-Falkenstein (27.05.2018)

Ein wichtiges Spiel für beide Mannschaften und 3 Punkte für unsere Farben! Leider mit einem Horrorstart für uns, denn in der 10. Minute musste Seemann mit Verdacht auf Kreuzbandriss den Platz verlassen. Die Mannschaft stand heute geschlossen zusammen und stemmte sich gegen die spielerisch bessere Mannschaft aus Grünbach. In der 21. Minute dann die Führung für uns durch einen direkt verwandelten Freistoß von St. Vogel. Diese Führung konnte A. Vogel in der 40. Minute noch erhöhen. Die zweite Hälfte gehörten dann den Gästen, denn sie machten eine Menge Druck und konnten durch Dick in der 59. Minute verkürzen. Wir hatten auch noch die ein oder andere Möglichkeit, die beste davon durch Seidel, dessen Schuss aber leider geblockt wurde. Wir brachten die Führung aber noch über die Zeit und konnten so die 3 wichtigen Punkte bei uns behalten. Unsere zweite Mannschaft erwischte erneut einen rabenschwarzen Tag und musste sich in ihrem letzten Heimspiel am Ende mit 0:5 geschlagen geben. Wie gewohnt eröffneten am Samstag unsere D-Junioren den Spieltag. Die Eisenbahner vom ESV Lok Plauen konnten sich knapp mit 1:0 durchsetzen.

Die Bilder sind hier online!

SSV Tirpersdorf - Reichenbacher FC II (06.05.2018)

In einem durchschnittlichen Vogtlandklassespiel trennten sich beide Mannschaften leistungsgerecht torlos Unentschieden - Torchancen blieben Mangelware. Die beste Einschussmöglichkeit hatte noch Seemann in Halbzeit eins für die Hausherren. In der Schlussminute sicherte wiederum Tirpersdorfs Keeper den Punkt. Unsere zweite Mannschaft wurde endlich wieder einmal belohnt und konnte einen Dreier einfahren. Die Tore beim 5:3 Erfolg erzielten 2x Baumann, 2x Meichsner und Six. Am gestrigen Samstag fuhr unsere D-Jungend nach einer starken Leistung einer Dreier ein. Gegen den FSV Bau Weischlitz hieß es am Ende 6:0 - somit konnte der zweite Tabellenplatz erreicht werden.

SSV Tirpersdorf - SG Unterlosa (29.04.2018)

Sensation knapp verpasst! Gegen den Tabellenführer aus Unterlosa gingen wir ab der ersten Minute engagiert zu Werke und zeigten im Vergleich zu den Vorwochen ein anderes Gesicht. Die Gäste gingen zwar nach 53 Minuten mit 0:1 in Führung, doch St. Vogel glich 5 Minuten später aus und erzielte kurze Zeit später sogar das 2:1 für unsere Farben. Diese Führung hielt jedoch nicht lange, denn Becker brachte die SGU mit zwei Treffern wieder auf die Siegerstraße, darunter ein etwas glücklicher abgefälschter Ball. Das 2:4 in der 87. stellte dann den Endstand dar, welcher aber nicht zwingend den Spielverlauf widerspiegelte. Unsere zweite Mannschaft musste erneut mit einer dünnen Personaldecke antreten und sich am Ende mit 1:3 geschlagen geben, Döhling erzielte das zwischenzeitliche 1:2 - ein Punkt wäre aber durchaus drin gewesen. Bereits am Samstag waren unsere D-Junioren an der Reihe. Beim VFC Adorf war jedoch nichts zu holen, das Endergebnis lautete 2:0 für den Gastgeber.

Die Fotos sind hier online!

Seite 1 von 3

aktuelle Ergebnisse:

SG Jößnitz
6:1
SSV Tirpersdorf

SG Jößnitz II
8:1
SSV Tirpersdorf II

SpG Tirperdorf/Bergen/Werda
Sommerpause
 

Geburtstagskalender:

19.06.2018
Reinhard Schrodt
20.06.2018
Christian Gennies
27.06.2018
Mathias Seidel
30.06.2018
Tim Fritzsch
02.07.2018
David Braun
02.07.2018
Manuel Pfaff
07.07.2018
Thomas Weller
09.07.2018
Kevin Kleinert
14.07.2018
Anna-Lena Gruner
20.07.2018
Mike Rohmer

nächste Termine:

Keine Termine
Free business joomla templates